Mitsingen!

image

 

Die young BONNsai suchen Verstärkung:

Bist du zwischen 8 und 14 Jahre alt, singst gerne und hast Lust auf einen besonderen Chor?

Dann laden wir dich herzlich eingeladen, uns zu besuchen.

 

Wir bieten:

Eine klasse Chorgemeinschaft mit netten Mädchen und Jungen, einen tollen Chorleiter, ein vielseitiges Repertoire von klassisch bis modern sowie eine umfassende musikalische Ausbildung.

Es lohnt sich, ein Teil davon zu werden!

 

DSCN1081

DSCN1083

DSCN1080

 

 

 

 

 Macht Euch ein Bild von uns und schnuppert mal in die nächste Probe:

Datum Ort young BONNsai
20. Januar 2018 Freie Waldorfschule Hangelar 11:00-13:00
17. Februar 2018 Freie Waldorfschule Hangelar 11:00-13:00

Adressen der Probenorte:

Freien Waldorfschule Hangelar, Graf-Zeppelin-Straße 7, 53757 St. Augustin (Anfahrtsbeschreibung).

Michaelschule Bonn, Haydenstraße 11, 53115 Bonn
Wegbeschreibung: Die Michaelschule liegt in der Bonner Weststadt, zwischen Knauber und Baumschulwäldchen an der Baumschulallee bzw. zwischen Viktoriabrücke und Endenicher Allee. Parkmöglichkeiten gibt es in der Haydnstraße, in den umliegenden Straßen (Humboldt-, Händel, Rottenburg-, Richard-Wagner- etc.), ein wenig Parkplatz-such-Vorlauf ist angeraten.

Regulär proben wir einmal monatlich samstags.

 

Mitgliedschaft:

Einfach das Formular ausfüllen und per Email versenden.

Der Monatsbeitrag beträgt 20,- Euro. Hinzu kommt einmalig ein Betrag von 15,- Euro für die Chorkasse.

 

BIG BONNsai  Chorworkshops:

Termin 2018: 27. April – 01. Mai 2018 mit  Sommerkonzert: 1. Mai

Unter dem musikalischen Motto “Sommerliche Chorklänge” bietet derBONNsai Chor einen Intensiv-Workshop mit einem attraktiven Repertoire an.

Die Proben werden in der Waldorfschule Hangelar stattfinden, das Konzert in einer Bonner Kirche.
Programmatisch ist die vierstimmige, optimistisch klingende “missa festiva” des amerikanischen Komponisten John Leavitt geplant, zudem die vier Motetten von Maurice Duruflé. Zusätzlich wird weltliche Chormusik von Mendelssohn, Schumann, Brahms, Elgar und Fauré mit ins Programm genommen. Eine genaue Programmauswahl wird mit den Chorsängern bei der ersten Probe gemeinsam getroffen.

Dieser Workshop eignet sich für aktive Chorsänger, die eine Zusatzherausforderung suchen ebenso wie für
Erwachsene, deren aktive Chorzeit schon eine Weile zurückliegt und die einen Wiedereinstieg suchen oder
choristisch anderweitig Interessierte, die in einem überschaubaren Zeitrahmen das Chorsingen erfahren wollen.
Anmeldeschluss ist der 28. Februar 2018.

Bei Interesse einfach per Email melden.